Q-Club [kirchlicher Unterricht = KU – ausgesprochen Q]

Wir möchten unserer nachwachsenden Generation Möglichkeiten eröffnen,…

  • zum Glauben an Jesus Christus zu finden,
  • in die Gemeinschaft der Kirche hineinzuwachsen
  • und Verantwortung vor Gott zu leben.

Die Konfirmandenarbeit unserer Gemeinde findet in der Freizeit der Jugendlichen statt. Daher ist es uns wichtig, dass die Gestaltung der Konfirmandenzeit dazu beiträgt, dass die Jugendlichen gerne kommen.
Darum sollen die Methoden und die Struktur der Konfirmandenarbeit so sein, dass durch ganzheitliches Lernen alle Sinne angesprochen werden.

Seit dem Jahr 2002 arbeiten wir mit diesem Modell. Im Jahr 2022 startet demnach schon der 20. Q-Club-Kurs.

PHASE 1
Noch vor der eigentlichen Anmeldung zum Q-Club-Kurs sollen die Jugendlichen in einer “Schnupperphase” unsere Gruppenangebote kennenlernen. So erleben Sie Gemeinde für ihre Altersgruppe. Von September bis Februar sollen sie daher eigenverantwortlich die Angebote der Jugendarbeit unserer Gemeinde besuchen [mind. 10 Gruppenbesuche]. 
Die Schnupperphase wird als Zugangsvoraussetzung im Q-Club PASS bescheinigt und startet mit einem gemeinsamen Auftakt im Offline.

PHASE 2
Die zweite Phase beginnt in der Regel im Mai mit einem Infoabend zum Kurs. Im Normalfall starten wir den Kurs mit einem gemeinsamen Aktivwochenende (Kanufahren, Hochseitgarten etc.) Während diesem Aktivwochenende steht das “Sich-Kennenlernen” und die “Gruppenfindung” im Vordergrund. Das Wochenende ist erlebnispädagogisch gestaltet.

Der wöchentliche Q-Club-Kurs ist handlungs-, erfahrungs- und erlebnisorientiert ausgerichtet. Die Jugendlichen sollen erfahren, dass der christliche Glaube eine wichtige und hilfreiche Lebensdimension für ihr Leben darstellen kann.

Darüber hinaus, soll ab Start des Kurses, bewusst und gezielt der “normale” Gemeindegottesdienst in Wiedenest
[mind. 20 mal] besucht werden.
Die Gottesdienstbesuche und die Mitarbeit im Gottesdienst [2 mal] werden im Q-Club PASS festgehalten.

Jeder Konfirmandin, jedem Konfirmanden und deren Erziehungsberechtigten sollte bei der Anmeldung zum
Q-Club klar sein, dass mit der Anmeldung zum Kurs die verbindliche Teilnahme an allen angekündigten Angeboten erklärt wird und somit die Bereitschaft zur Mitarbeit am Q-Club vorausgesetzt werden kann.

Mit einem “Vorstellungsgottesdienst” (von den Konfirmanden vorbereitet und durchgeführt) und der Konfirmation, endet die Konfirmandenzeit!

Q-Club 2021/2022 (19. Kurs)         
[Jahrgang: Juli 2007 – Juni 2008]

Wir arbeiten in der Kinder- und Jugendarbeit nach einem Hygienekonzept.

Die Kinder, Jugendlichen und Mitarbeitenden tragen derzeit beim Kommen und Gehen, sowie während des Kurses einen Mund-Nasen-Schutz. Es gilt die 3G-Regel. Schülerinnen und Schüler gelten als getestet, soweit sie
an den Testungen in der Schule teilgenommen haben.
Sollte dies nicht der Fall sein, erwarten wir, dass die Jugendlichen bei uns Vorort einen beaufsichtigten Schnelltest machen!

Q-Club 2022/2023 (20. Kurs)         
[Jahrgang: Juli 2008 – Juni 2009]

Befindet sich derzeit in der “Schnupperphase”!

Anmeldegottesdienst: Sonntag, 13. Februar 2022

            


© Evangelische Kirchengemeinde Wiedenest, Vor der Platte 1a, 51702 Bergneustadt
IBAN: DE91 3845 0000 0000 1435 52, BIC: WELADED1GMB
Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt | Datenschutzerklärung | Impressum