Mit dem Q-Club [kirchlicher Unterricht = KU
– ausgesprochen Q] möchte die Ev. Kirchen-gemeinde Wiedenest ihrer nachwachsenden Generation Möglichkeiten eröffnen, zum Glauben an Jesus Christus zu finden, in die Gemeinschaft der Kirche hinein- zuwachsen und Verantwortung vor Gott zu leben.

Die Konfirmandenarbeit der Gemeinde findet in der Freizeit der Jugendlichen statt. Daher ist es uns wichtig, dass die Gestaltung der Konfirmandenarbeit dazu beiträgt, dass die Jugendlichen gerne kommen.

Die Struktur und die Methoden der Konfirmandenarbeit sollen so sein,
dass durch ein ganzheitliches Lernen alle Sinne angesprochen werden.

Im Jahr 2002 beschließt das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Wiedenest, mit Beginn des neuen Konfirmandenjahrgangs, im September 2002, ein neues Modell für die Konfirmandenarbeit zu starten.

Nach der "Schnupperphase" von September bis Mitte Mai des Folgejahres, startete am 20.Mai 2003 der erste "Kurs". Dieser endete mit der Konfirmation im Mai 2004.

PHASE 1
Noch vor der eigentlichen Anmeldung zum
Q-Club sind die Jugendlichen zu einer Schnupperphase in der Gemeinde eingeladen. Sie sollen in dieser halbjährigen Phase von September bis Februar eigenverantwortlich die Angebote der Jugendarbeit unserer Gemeinde kennenlernen [mind. 10 Gruppenbesuche].
Die Teilnahme wird als Zugangsvoraussetzung im Q-Club PASS bescheinigt. Diese Phase startet mit einem gemeinsamen Auftakt im Offline der Gemeinde.

In der Schnupperphase sollen die Jugendlichen zu einer eigenen und bewussten Entscheidung für den Q-Club gelangen, zu dem sie sich verbindlich anmelden müssen.

PHASE 2
Die zweite Phase beginnt in der Regel im Mai mit einem Infoabend zur Aktivfreizeit.

Während unserer Aktivfreizeit steht das Sich-Kennenlernen und die Gruppenfindung im Vordergrund. Das Wochenende ist erlebnis-pädagogisch gestaltet.

Die Arbeit während des Q-Club-Kurses (Phase 2) ist handlungs-, erfahrungs- und erlebnisorientiert ausgerichtet.
Die Jugendlichen sollen erfahren, dass der christliche Glaube eine wichtige und hilfreiche Lebensdimension für ihr Leben darstellen kann.

Ab Start des Kurses, soll ganz bewusst und gezielt der “normale” Gemeindegottesdienst in Wiedenest
[mind. 20 mal] besucht werden.
Die Gottesdienstbesuche und die Mitarbeit im Gottesdienst [2 mal] werden im Q-Club PASS festgehalten. Zwei Werkstattsamstage bieten die Chance, ein Thema konzentriert zu vertiefen.

Jeder Konfirmandin, jedem Konfirmanden und deren Erziehungsberechtigten sollte bei der Anmeldung zum
Q-Club klar sein, dass mit der Anmeldung zum Kurs die verbindliche Teilnahme an allen angekündigten Angeboten erklärt wird und somit die Bereitschaft zur Mitarbeit am
Q-Club vorausgesetzt werden kann.

Q-Club 2017/2018
[Jahrgang: Juli 2003 – Juni 2004]

Elternabend: 04. April 2017
Werkstattsamstag: 17. März 2018
Vorstellungsgottesdienst: 18. März 2018
Konfirmation 1: 22. April 2018
Konfirmation 2: 29. April 2018

Q-Club 2018/2019
[Jahrgang: Juli 2004 – Juni 2005]

Passausgabe: 1. September 2017
Anmeldegottesdienst: 18. Februar 2018
Start Kurs: 5. Juni 2018
Elternabend: 5. Juni 2018 (18:00 Uhr)
Startwochenende: 8. Juni bis 9. Juni 2018

Ana-Marei Armbröster
Roland Armbröster
Chiara Drössert
Michael Kalisch
Lisa Klotz
Cara Schiemann
Heiko Schütz

IMG_3289

IMG_3267


© Evangelische Kirchengemeinde Wiedenest, Vor der Platte 1a, 51702 Bergneustadt
IBAN: DE91 3845 0000 0000 1435 52, BIC: WELADED1GMB
Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt | Impressum