Inselfreizeit nach Wangerooge: Meer geht immer!

Von Roland Armbröster am Mittwoch, 13.04.2022 um 17:21 Uhr, in der Kategorie Aktuell, Inselfreizeit, W'rooge AKTUELL.

Evangelische Kirchengemeinde Wiedenest hat noch Plätze frei

Auf der Wiedenester Inselfreizeit sind noch einige Plätze für Kinder und Jugendliche frei. Es geht vom 26. Juni bis zum 10. Juli ins Bielefelder Haus Wangerooge.

Die Inselfreizeit der Evangelischen Kirchengemeinde Wiedenest musste 2020 und 2021 pandemiebedingt abgesagt werden. Darum feiert die Kirchengemeinde in diesem Jahr "20 Jahre + 1" Inselfreizeit Wangerooge. Knapp 100 Jugendliche können sich auf das Inselevent freuen. Die Jugendlichen erleben mitreißende Programme, Spiele am Strand und das tägliche Morgenritual: den Gang in die Inselkirche St. Nikolai. Bei den Gospeltimes in der Kirche wird gesungen und gebetet, es gibt biblische Geschichten, es wird über "das, was wir glauben", nachgedacht und über Themen, die nicht loslassen, gesprochen. Kreativ, fröhlich, lebendig, unkompliziert und dennoch nachhaltig sollen diese Vormittage sein.

Zu Jahresbeginn ist das zweitkleinste Eiland vor der Ostfriesischen Küste in die Schlagzeilen geraten, denn die letzten Orkantage haben der Insel 90 Prozent des Sandstrandes geraubt. Auch in Wiedenest wurde diese Katastrophe mit Sorge beobachtet und dennoch ist sich Freizeitleiter Roland Armbröster, Jugend- und Gemeindereferent der Kirchengemeinde, sicher, dass die Verantwortlichen vor Ort alles daransetzen werden, um den Strand bis zu Saisonbeginn wieder herzurichten, denn schon seit Wochen wird tonnenwiese Sand an den Hauptstrand gefahren. „Es ist nicht die erste Sturmsaison, die unserer Insel den Sandstrand raubt.“ Er will optimistisch bleiben, dass es auch in diesem Sommer wieder so schön ist wie bisher.

Was ihm und den vielen Jugendlichen an Wangerooge so gut gefällt? "Die Schönheit und Weite, die Stille fern des städtischen Lebens und die raue Natur mit Wasser, Sand und Wind machen diese Insel zu einem ganz besonderen Urlaubsziel. Die Luft schmeckt salzig, Wind zerzaust das Haar, die beiden Leuchttürme und der Westturm als Wahrzeichen der Insel grüßen aus der Ferne. Den feinen, weichen Sand unter den nackten Füßen, das Salz des Meeres auf der Haut und darüber strahlt ein Himmel, der immer neue Wolkenbilder zaubert."

Schließlich sei es die Kombination aus Inselflair und christlicher Kinder- und Jugendfreizeit, welche diese »Sommerfrische« zu einem unvergesslichen Erlebnis machen und dies nun schon im 21. Jahr. Jahr um Jahr genießen Kinder, Jugendliche und Mitarbeitende die Tage auf der idyllischen Nordseeinsel. Roland Armbröster: "Viele wunderbare Erlebnisse, Abenteuer und Geschichten um unsere Aufenthalte tragen nicht zuletzt zur alljährlichen Insel-Euphorie bei."

JETZT INFOS ANFORDERN UND ANMELDEN! www.kirche-wiedenest.de


Kommentarfunktion ist deaktiviert


© Evangelische Kirchengemeinde Wiedenest, Vor der Platte 1a, 51702 Bergneustadt
IBAN: DE91 3845 0000 0000 1435 52, BIC: WELADED1GMB
Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt | Datenschutzerklärung | Impressum