Wir sind da … !!!

Von Roland Armbröster am Sonntag, 14.07.2019 um 23:21 Uhr, in der Kategorie Aktuell, Inselfreizeit, Tagebuch, W'rooge AKTUELL.

Nein, nicht jetzt erst, aber der Tag hat für uns alle doch recht viel Organisatorisches mit sich gebracht. Die Freizeitunterlagen mussten gesichtet und sortiert, die Lagerbank auf den aktuellen Stand gebracht und alle Materialien im Haus und den dafür zugedachten Räumlichkeiten untergebracht werden. Jetzt ist soweit alles verräumt und die Technik läuft, so dass wir Euch alle an unseren Erlebnissen und Eindrücken teilhaben lassen können.

Mittlerweile ist es fast 22 Uhr und die Kinder sind bereits im Bett, bzw. auf dem Weg dorthin. An einem Sonntag zu fahren, erweist sich für uns immer wieder als Glücksgriff, denn mal abgesehen davon, dass ja keine LKW fahren dürfen, organisiert sich für die meisten Menschen der Urlaubsbeginn doch häufig an den Samstagen. Im Gegensatz zu manch einem Reisenden gestern kamen wir so pünktlich und entspannt am Hafen in Harlesiel an. Schnell waren die beiden Busse entladen und ein netter Logistikmitarbeiter der Bahn brachte uns die Container, in die wir immer unsere unzähligen Koffer und Materialkisten packen müssen, bevor sie uns dann irgendwann direkt bis vor die Haustür gefahren werden. Das ist wirklich der pure Luxus, wenn man im Vergleich dazu die armen Urlauber mit ihren Trolleys durch die Fußgängerzone laufen sieht. Die Zimmerverteilung hatten die Teilnehmer ja bereits auf dem Vortreffen erledigt, so dass die Zimmer dann auch rasch in Beschlag genommen werden konnten. Und noch vor dem Mittagessen waren auch die Koffer da. Toll, wie sich da gegenseitig beim Schleppen, Sortieren und Betten Beziehen geholfen wurde. Ein leckeres Mittagessen – Hähnchenteile und Pommes – begeisterte alle und dann wurde auf unterschiedliche Art und Weise mit den Zimmergruppen der Nachmittag verbracht. Da konnte die Wassertemperatur mit dem großen und dem kleinen Zeh getestet werden, der neue Spielplatz wurde erobert oder auch schon mal ein Eis im Dorf vernascht. Bei bester Laune starteten dann auch die Kennenlernspiele in den jeweiligen Freizeitgruppen. 60 Pubis trafen sich auf dem Sportplatz im Innenhof, um sich nach bestimmten Kriterien (Körpergröße beispielsweise) zu sortieren, Katz und Maus Jagd durfte nicht fehlen, Schuh Klau war auch dabei und die Stimmung war einfach klasse. Viele kennen sich vom letzten Jahr und teilweise könnte man mal wieder meinen, wir seien gar nicht wirklich zu Hause gewesen sondern schon seit Wochen wieder hier. Bei den Kindern war die Stimmung nicht weniger großartig. Twister XXl mit waghalsigen Knotenaktionen , Chicken Rennen, als Gruppe gemeinsam durch einen Fahrradschlauch steigen waren hier nur ein paar der Herausforderungen. Eine frühe Quakelei und ebenso eine vorgezogene Nachtruhe für alle waren heute wirklich notwendig. Auch wenn die nächtliche Abfahrt uns einen ganzen Tag auf der Insel geschenkt hat, so hat es heute doch eine extreme Müdigkeit bei allen aufkommen lassen. Jetzt – gegen halb elf – schlafen fast alle und morgen früh dürfen wir ausschlafen und erst um halb zehn frühstücken. Also heißt es jetzt auch für uns endlich mal Betten beziehen und uns auf all die kommenden Tage mit entspanntem Tiefschlaf und schönen Träumen einzustimmen.


Kommentarfunktion ist deaktiviert


© Evangelische Kirchengemeinde Wiedenest, Vor der Platte 1a, 51702 Bergneustadt
IBAN: DE91 3845 0000 0000 1435 52, BIC: WELADED1GMB
Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt | Datenschutzerklärung | Impressum